Pergola elektrisch und smart: Mediterranes Outdoor-Feeling

Von
Sie lieben es auch im Freien zu sitzen, egal ob bei Sonnenschein oder bei einem leichten Sommerregen? Genau dann ist eine Pergola, die elektrisch und smart gesteuert wird, das Richtige für Sie. Verlegen Sie Ihren Wohnraum für das mediterrane Feeling ganz einfach nach draußen. Um eine Komplettlösung zu realisieren, helfen zusätzliche Sensoren oder auch Wärmestrahler. So lässt sich ein Großteil des Jahres im Freien genießen. Erfahren Sie hier alles, was Sie über Pergolen wissen müssen.

Was ist eine Pergola?

Pergola elektrisch und smartEine Pergola unterscheidet sich natürlich von einer klassischen Markise, die an der Fassade Ihrer Terrasse befestigt wird und freischwebend die Terrasse beschattet. Pergolen hingegen sind an jeder Ecke gestützt. Durch die vier Befestigungspunkte wird somit auch bei etwas stärkerem Wind die notwendige Stabilität geboten. Bei einer Pergola sind seitlich zudem Führungsschienen über der Konstruktion angebracht. Der gespannte Stoff spendet so ganz nach Bedarf zuverlässig Schatten und ist zudem wasserabweisend. Wir empfehlen: Steuern Sie Ihre Pergola elektrisch und smart für noch mehr Komfort.

Mediterranes Feeling: Welche Unterschiede gibt es?

Auch bei Pergolen bleiben keine Wünsche offen, ob im italienischen oder spanischen Stil. Die Somfy-Motoren sind mit einer Vielzahl von Pergola-Lösungen kompatibel.

  • Italienischer Stil

La dolce vita für Ihr Zuhause. Mit einer Pergola im italienischen Stil holen Sie sich ein Stückchen Italien ganz einfach nach Hause.  Dabei ist das Tuch der Pergola durchweg gespannt. Das Tuch bietet so immer einen optimalen Schutz vor Sonne, Regen und Wind.

  • Spanischer Stil

Sie träumen von einer Siesta draußen im Freien? Mit einer Pergola im spanischen Stil ist dies ohne Problem möglich. Das Tuch hat bei der spanischen Variante keine Spannung und faltet sich in Form einer Harmonika zusammen.

  • Verstellbare Lamellen

Bei dieser Pergola können Sie das Sonnenlicht mithilfe von verstellbaren Lamellen ganz nach Ihren Wünschen einstellen. Ein bisschen mehr Sonne oder doch mehr Schatten – kein Problem, verstellen Sie die Lamellen so, dass es für Sie am besten passt.

  • Verstellbare und einfahrbare Lamellen

Diese Pergola hat verstellbare und einfahrbare Lamellen. Dadurch ist es möglich, das Dach vollständig zu öffnen oder zu schließen. Je nach Witterung, bietet die Pergola optimalen Schutz vor Sonne, Regen und Wind.

Welche Vorteile hat eine Pergola?

Sie bietet optimalen Schutz

Pergola Sensoren

Mithilfe von eingebauten Wettersensoren wird die Stellung der Lamellen Ihrer Pergola je nach Wetterbedingungen reguliert und angepasst. Bei Regen stellen sich die Lamellen beispielsweise so ein, dass Möbel und Pflanzen auf Ihrer Terrasse optimal geschützt sind. Das Wetter bessert sich wieder und die Sonne kommt zum Vorschein, so öffnet sich Ihre Pergola und lässt die Sonnenstrahlen durch. Selbst bei Schnee und Wind wird Ihre Terrasse durch die elektrische und smarte Steuerung bestens geschützt.

Alles aus einer Hand

Pergola elektrisch und smart steuern

Mit nur einem Tastendruck oder Klick können Sie Ihre Pergola elektrisch und smart steuern, aber nicht nur die verstellbaren Lamellen, sondern auch Ihre Beleuchtung oder Heizung. Das geht ganz einfach mit einem Handsender oder Ihrem Smartphone. Mit unserer Smart-Home-Zentrale TaHoma können Sie so das perfekte Ambiente schaffen.

Komfort das ganze Jahr über

Pergola mit Beleuchtung

Genießen Sie Ihre Wohlfühl-Terrasse das ganze Jahr über mit unseren individuell anpassbaren Systemen. Für noch mehr Komfort und die perfekte Stimmung unter Ihrer Pergola sorgt zusätzlich eine vernetzte Beleuchtung oder auch eine Wärmestrahler. Sie haben gerade keine Hand frei, um das perfekte Ambiente zu schaffen? Mit unseren kompatiblen Sprachassistenten reichen wenige Worte aus und Ihre Pergola verwandelt sich ganz nach Ihren Wünschen in Ihre Wohlfühl-Oase.

Verbesserung der Energieeffizienz

Geschlossene Lamellen Pergola

Mit einer elektrischen und smarten Pergola können Sie nicht nur optimale Licht- und Temperaturverhältnisse schaffen, sondern können gleichzeitig Energie sparen. Wie das geht? Bei Hitze im Sommer schließen sich die Lamellen Ihrer Pergola, um die Innenräume im Haus kühl zu halten. In der kalten Jahreszeit öffnen sich hingegen die verstellbaren Lamellen, um die Sonnenstrahlen und das Licht ins Haus zu lassen und sie Innenräume so klimafreundlich zu erwärmen.

Pergola elektrisch und smart steuern

Um Ihre Pergola elektrisch und smart steuern zu können, benötigen Sie zunächst unsere Smart-Home-Box TaHoma. Mit der TaHoma-App können Sie alles bequem per Smartphone oder Tablet steuern. Schaffen Sie sich individuellen Wohlfühl-Szenarien mit nur einem Tastendruck und behalten Sie dank Smartphone Ihre Terrasse immer im Blick.

Erfahren Sie auf unserer Website mehr zum Thema Pergolen. Sie suchen nach weiterer Inspiration für Ihre Terrassenbeschattung? Lesen Sie in unseren letzten Blogartikeln, welche weiteren spannenden Möglichkeiten es gibt.

Miriam Laux

Seit August 2020 bin ich bei Somfy im Bereich PR & Digitales Marketing tätig – zuerst als Praktikantin und nun als Werkstudentin. Schon früh habe ich gemerkt: In der Welt des Marketings bin ich richtig. Mein Auslandssemester in Südkorea 2018 hat meine Technologiebegeisterung so richtig belebt und die Faszination für eine innovative Gesellschaft geschaffen. Damals hatte ich das erste Mal die Möglichkeit, smart zu wohnen: automatisches Ein- und Ausschalten der Klimaanlage/Heizung, Überwachungskameras an der Tür… Von der Smart-Home-Welt und den vielen Möglichkeiten bin ich rundum begeistert. Mit dem Job bei Somfy habe ich die Möglichkeit, mir einen Teil meines Lieblingslandes Südkorea nach Deutschland zu holen.

Side Facts: Beim Reisen liebe ich den Großstadtdschungel und das pulsierende Leben; doch genauso sehr die Ruhe der Natur. Meine Meinung: Die Mischung macht’s!

Autorenprofil ansehen >

Ähnliche Beiträge

Post ThumbnailPost Thumbnail